Mittwoch, 29. März 2017

tinicodesign bluse lillesolwomen no 26 aus feinstem blusenjeans

schon einige zeit bestand der wunsch, aus dem hier gezeigten jeanskleid no26 eine bluse zu nähen, die saß bei mir wie angegossen, und vom schnitt her find ich es total schön, und als dann die liebe petra von pepelichen mich gefragt hat, ob ich nicht lust hätte für sie stoff zu vernähen

(was für eine frage......NATÜRLICH.......lach)

war die entscheidung gefallen, denn dieser wunderbare blusenjeans war dafür bestimmt
und ich bin sehr zufrieden, ich freue mich über meine neue jeansbluse

der stoff ist herrlich leicht und lässt sich gut verarbeiten, ich mag ja wieder blau, nachdem es jahrelang aus meinem schrank verschwunden war, hab ich es jetzt wieder für mich entdeckt

so, jetzt schaut mal selbst













gestern bei sonnenschein wär natürlich schöner gewesen, der sommer macht ja leider heute eine pause, aber da hab ich noch mit den knopflöchern gekämpft....örgs

das war natürlich nicht der einzige stoff, den ich von petra bekommen habe, ihr dürft also gespannt sein, heute aber jetzt erstmal bei rums

bis bald

heike


Donnerstag, 23. März 2017

tinicodesign kleid suzinka

ich hab heute nur einen ganz kurzen post, aber ich möchte euch so gerne mein neues keid zeigen,
ich hab mir die suzinka von lillestoff by susalabim genäht, ein wirklich toller schnitt,
mit diesen kleinen falten genau da wo man sie braucht...lach







besser spät als nie, spring ich heute noch schnell zu rums

gglg heike

stoff: schnäppchen aus dem stoffhaus

Donnerstag, 16. März 2017

tinicodesign bikerleggings tara

endlich hab ich auch eine bikerleggings im schrank....HA

petra von pepelinchen hat mich inspiriert, ich wollte immer schon so eine hose haben, aber die aus dem handel fand ich immer sehr unangenehm zu tragen, wegen des materials, dann habe ich lange im netz gesucht, aber leider nicht das passende gefunden.

und dann kam petras bild auf instagram ;-)

der hosenstoff von pepelinchen ist der hammer, wunderbar zu verarbeiten (liegt aber sicher auch an der neuen ovi, an anderer stelle mehr dazu) und auch sehr angenehm zu tragen, ein tolles material und genau so wie ich es mir vorgestellt habe, eine neues lieblingsteil jetzt schon 







 ich hab mir auch gürtelschlaufen und taschen gebastelt, die vorderen taschen sind vom overall von schnittherzchen, allerdings würde ich sie das nächste mal etwas abändern, ich denke anderes material wär gut, hier habe ich einfach den gleichen stoff verwendet



.......hinten auch, die sind von meiner selbstgenähten jeans von b-pattern





gesamtes outfit selbst genäht, CHAKKA

ich hoffe wir sehen uns bei rums, ich freu mich drauf

lg heike

hose: bikerleggings von pattydoo
bluse:  blusenshirt no6 von lillesolundpelle
stoff:  hosenstoff foil bianca von pepelinchen

Donnerstag, 9. März 2017

tinicodesign #wildebellah

ich möchte mich erstmal für die vielen kommentare und likes hier und auch auf allen anderen kanälen zu meinem jeanskleid bedanken........danke für so viel zuspruch

heute zeige ich euch eine neue bluse bellah, die hab ich jetzt schon öfter genäht und ich mag diesen schnitt sehr

hier eine ganz wilde version....hihi, wollte ich immer schonmal haben










leide kann man ja bei diesem sch....wetter draussen keine fotos machen

sehen wir uns heute bei rums, ich freue mich

lg heike

stoff: vorbeigehschnäppchen bei karstadt