Dienstag, 17. Januar 2017

tinicodesign la weste

lange war ich auf der suche nach einem solchen fell......natürlich kunstfell
jetzt werdet ihr sagen kann man doch bestellen, aber ich bin ja ein stoffstreichler, ich muss das mal anfassen können, fühlen, wie es sich anfühlt, wie es sich trägt...und überhaupt ,-)

in meinem urlaub hab ich mich mal einen ganzen nachmittag bei stoff und stil in köln durchgewühlt, und da hab ich dieses tolle fell gefunden, und da hatte ich doch diese weste im kopf, schon mehrfach hier und da gesehen, aber ausschlaggebend war die weste der lieben dani von prülla

lieben dank für diese inspiration

die la weste hatte ich vorher schonmal genäht und trag sie auch sehr gerne, also musste dieser schnitt jetzt auch wieder her, aber ich muss ehrlich sagen, mich hat noch nie ein projekt so genervt.......
ich wollte diese weste gerne von innen füttern, und das hat mich unendlich nerven gekostet, so sehr, dass ich doch tatsächlich am ende das futter mit der hand eingenäht habe, obwohl ich das hasse wie die pest...lach












das wird nicht die letzte weste dieser art bleiben, ich freu mich auf euch bei rums

macht´s euch nett

heike

fell: stoff und stil

Donnerstag, 12. Januar 2017

tinicodesign hanny.....eine meiner Neuen

guten morgen, ich find mich ja super ........lach, zweiter post in diesem jahr, aber an der vorbereitung muss ich noch arbeiten, gestern abend der schreck.........ohhh, morgen ist ja donnerstag, ok, dann sitz ich eben jetzt hier und schreib meinen post, ich arbeite daran ;-))

ich möchte euch meine seit jahren gereifte tasche zeigen, schnitt schon eeeewig in der warteschleife und der stoff vor mehr als einem jahr gekauft, hat aber erst jetzt seine bestimmung gefunden, ich bin ganz glücklich mit dieser zusammenkunft, ich mag die form der tasche sehr, allerdings findet man nicht immer unbedingt alles so schnell, ...augenverdreh

ich habe zur verzierung mal was neues ausprobiert, ich hatte von einem flipflop die lederblume behalten, um sie irgendwann mal zu verwenden, die hab ich jetzt kurzerhand nachgearbeitet, aber seht mal selbst









selbstgepfriemelte quaste aus lederresten
















ich bin gespannt, was heute bei rums gezeigt wird

sehen wir uns ?

bis bald heike

schnitt:  hanny von kibadoo
stoff:     stepper moskau

Donnerstag, 5. Januar 2017

tinicodesign lady sky von mialuna

ich habe mir ein bisschen was für 2017 vorgenommen, mehr sport blablabla

lach

unter anderem aber auch, mich hier wieder ein bisschen öfter zu melden, leider liegt das nicht nur an mir, ich hab in letzter zeit - also weit vor weihnachten, schon eine menge genäht, aber mir fehlt der fotograf, der lieblingsmann ist nicht so gut geeignet.........prust, und der jüngste, der ein richtig gutes auge für meine art von fotos hat, der hat leider nicht immer bock, wie er sagt ;-)) also ist hier so einiges in der warteschleife, aber heute konnte ich ihn überreden, es hat sich quasi so ergeben

im herbst hat maria von mialuna zum probenähen von der sweatjacke lady sky aufgerufen, leider hab ich sie nicht rechtzeitig fertig bekommen, aber im urlaub hat sie mir bereits gute dienste geleistet

genäht hab ich sie aus einem double-face-sweat, sehr praktisch sag ich euch, hat man doch gleich die farblich abgesetzten bündchen zur hand



die jacke hat wirklich eine super passform



dank der kapuze und einem kinnschutz am RV lässt sie sich schön hoch schliessen









und das war der grund, warum der jüngste heut greifbar war....lach

die mutti durfte auch mal fahren

ich freue mich, dass ich wieder bei rums dabei bin, ich hoffe ich schaffe es jetzt wieder öfter....seufz

euch wünsche ich auf jeden fall alles gute und liebe für 2017

bis bald

heike

stoff:  örtlicher stoffladen