Donnerstag, 5. Januar 2017

tinicodesign lady sky von mialuna

ich habe mir ein bisschen was für 2017 vorgenommen, mehr sport blablabla

lach

unter anderem aber auch, mich hier wieder ein bisschen öfter zu melden, leider liegt das nicht nur an mir, ich hab in letzter zeit - also weit vor weihnachten, schon eine menge genäht, aber mir fehlt der fotograf, der lieblingsmann ist nicht so gut geeignet.........prust, und der jüngste, der ein richtig gutes auge für meine art von fotos hat, der hat leider nicht immer bock, wie er sagt ;-)) also ist hier so einiges in der warteschleife, aber heute konnte ich ihn überreden, es hat sich quasi so ergeben

im herbst hat maria von mialuna zum probenähen von der sweatjacke lady sky aufgerufen, leider hab ich sie nicht rechtzeitig fertig bekommen, aber im urlaub hat sie mir bereits gute dienste geleistet

genäht hab ich sie aus einem double-face-sweat, sehr praktisch sag ich euch, hat man doch gleich die farblich abgesetzten bündchen zur hand



die jacke hat wirklich eine super passform



dank der kapuze und einem kinnschutz am RV lässt sie sich schön hoch schliessen









und das war der grund, warum der jüngste heut greifbar war....lach

die mutti durfte auch mal fahren

ich freue mich, dass ich wieder bei rums dabei bin, ich hoffe ich schaffe es jetzt wieder öfter....seufz

euch wünsche ich auf jeden fall alles gute und liebe für 2017

bis bald

heike

stoff:  örtlicher stoffladen

Kommentare:

  1. Bin ganz begeistert von deiner Lady Sky! Steht dir ausgezeichnet. Und schön, dass du es mal wieder zu Rums geschafft hast! <3 GlG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich sehr coole Jacke hast Du da gezaubert, würde ich ganz genauso tragen!
    GLG aus Berlin
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist toll, das Schnittmuster habe ich mir auch bei der Makerist-Aktion zwischen den Feiertagen gesichert. Wartet noch darauf ausgedruckt zu werden.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Ja schick! Die gefällt mir!

    Ich setze bei fehlendem Fotografen ja immer auf den Fernauslöser. Der meckert wenigstens nicht. *g*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen