Donnerstag, 30. Juli 2015

rums #13, endlichendlichendlich.....eine hirschtasche

ihr lieben, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll, 
es gibt so viel zu erzählen, 

ich denke die grösste neugier besteht, wenn ich von meinem tag bei lillestoff erzähle,  hihi

ich sag euch, das war der burner

überhaupt die überraschung, dass ICH gewonnen habe, ich bin aus allen wolken gefallen, aber ich hab mich riesig gefreut, und dann war es endlich soweit.......

die liebe tina hat mich begleitet,      war klasse, dass du dabei warst ;-))




hier waren wir untergebracht, direkt mitten in hannover gelegen, im übrigen eine sehr schöne stadt, auch wenn wir leider nur die innenstadt durchforstet haben



und wie das dann so ist, unsere verabredung mit lillestoff war erst am nächsten tag, und wenn zwei nähtanten unterwegs sind, werden natürlich die ortsansässigen stoffläden aufgesucht.....lach
hier hab ich dann auch den stoff für meinen heutigen rums gekauft......später mehr



wir hatten herrliches wetter und haben uns durch die innenstadt treiben lassen und den strassenmusikern gelauscht....es uns einfach gutgehen lassen




es war schön, wie man sieht ;-)))


am nächsten morgen, die aufregeung steigt, auf zu lillestoff


stoffe über stoffe. aber der reihe nach



mit diesem wunderschönen blumenstrauss wurden wir von Daniele und Güven Gencalp begrüsst und anschliessend durch die aktuellen sowie ehemaligen, heiligen hallen von lillestoff geführt, 

sie berichteten uns, wie alles angefangen hat, und wie sich das alles innerhalb, wie ich finde, recht kurzer zeit zu dem entwickelt hat, was es heute ist, 

wir waren begeistert über die offenheit und herzlichkeit, mit der man uns hier begegnete

.....und natürlich auch über die massen an stoffen, die wir hier zu sehen bekamen, unfassbar und wunderbar 

ich kann eigentlich gar nicht in worte fassen, WIE begeistert wir waren, 

 isabell, die wir dort auch getroffen haben, fragte uns wie es uns gefällt und gab sich die antwort selbst  "ihr strahlt ja über´s ganze gesicht !!!"




dann durfte ich mein talent an der dubliermaschine (ich hoffe das ist so richtig) beweisen, 
man traut sich erst nicht so richtig ran, aber ich glaub ich hab mich nicht gar so dumm angestellt




 

auch durften wir einen blick in die neuen lagerverkaufsräume werfen, hier erwartet euch zukünftig schönes, das schau ich mir auf meinem weg in den herbsturlaub dann mal genauer an, hier bei facebook könnt ihr ab und an mal durch die liebe nele über den aktuellen stand informiert werden, 

hach, es war ein rundum gelungener tag, hinter lillestoff steht ein wunderbares team , die atmosphäre, in welchen raum wir auch immer kamen, war überall freundlich, herzlich und sehr gelöst, ich denke wenn man sein hobby zum beruf macht, muss man keinen tag im leben mehr arbeiten, 

auf diesem wege möchte ich mich nochmal bei dem team, vor allem aber bei den gencalp´s herzlich bedanken, es war echt toll bei euch


seid ihr noch da ?????

ich komm jetzt zu meinem rums ;-))


















ich hoffe, ihr habt bis hierher durchgehalten, so einen langen post hab ich noch nie geschrieben, ich wünsche euch noch schöne restferien, bis bald

gglg heike

Dienstag, 21. Juli 2015

HoT #3 mal wieder seesack

das ist mir aber gerade noch rechtzeitig eingefallen, ist das normal, wenn man morgens im bad steht und denkt......HoT, oh gott, schnell noch den post schreiben,

also heute morgen auf die schnelle, ich hab mal wieder eine seesack-tasche genäht, so langsam neigen sich meine säcke dem ende zu, ich muss mal wieder für nachschub sorgen, kennt jemand eine gute quelle, immer her mit den tipps

ich lass euch mal die bilder da ;-))





 







ich komm heut nachmittag mal bei euch vorbei, meine jungs sind nicht da und da hab ich jeeede menge zeit

gglg heike

verlinkt bei    HoT
                   Taschen und Täschchen