Donnerstag, 3. Juli 2014

rums #29 lady carolyn

dieser slub jersey ist der hit, insbesondere für den sommer, ganz leicht und echt angenehm luftig, daraus hab ich mir eine lady carolyn von mialuna genäht, stoff im lieblingslädchen emmeline geshoppt, alles zugeschnitten und ran ans nähen, da.........mein altes problem, meine dicken unterarme....lach, da passten die zugeschnittenen manschetten nicht, lag wohl aber auch daran, dass ich hier baumwolle und kein jersey verwendet habe, leider war der stoff alle, also wieder ins lädchen, ist ja schön da ;-))

dann hat´s aber geklappt





ich mag sie, hab sie schon am geburtstag vom sohn getragen, ich fühl mich wohl und freu mich riesig, mal wieder bei rums dabei zu sein (ich war sogar schon am montag fertig ;-)))

so, wir sehnen die ferien herbei, es ist absehbar.....
macht´s euch nett

gglg heike


slubjersey bei dawanda bestellt

Kommentare:

  1. Sehr schick, die stoffwahl ist gelungen und den Schnitt bewundere ich schon eine ganze Weile!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, war ein Versuch mit der Baumwolle, war nur bei den Manschetten ein Problem ;-)
      LG heike

      Löschen
  2. Meine Liebe, das sieht wunderbar aus an dir und du kannst das auch herrlich tragen mit deinem schlanken Figürchen.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  3. tolle stoffe hast du da kombiniert - sieht klasse aus und steht dir super.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig klasse aus ♡ glg jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Heike auch für deine Worte ♡ ich nähe mit der Ovi und ner normalen Nähmaschine ;-) auf die Coverlock spare ich noch fleißig ;-) glg jessi

      Löschen
    2. Danke Jessi, mit meiner Entscheidung bin ich immernoch nicht weiter......😁
      LG heike

      Löschen
  5. Perfekt! Die Stoffkombi, die Passform einfach alles.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, sieht echt super aus und steht dir wirklich gut.
    Der Jersey sieht auch wirklich sehr gemütlich für den Sommer aus.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es ist sehr angenehm zu tragen
      LG Heike

      Löschen
  7. mir gefällt deine lady carolyn auch sehr gut. Ich glaube,ich werde mir den Schnitt doch noch besorgen...lG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach mal, ist toll erklärt
      LG Heike

      Löschen
  8. total hübsch!!!

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  9. wirklich super hübsch geworden liebste heike- ein richtiger sommertraum

    liebste grüße maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maria, tolles Teilchen !!!
      LG heike

      Löschen
  10. Du siehst auch richtig gut darin aus. Leider ja ohne Kopf (die Fotos), aber zu deinem Hautton passt das grün 1A!!! Dass die Manschetten zu eng sind, muss wirklich an der Stoffqualität liegen. Von dicken Unterarmen ist jedenfalls absolut nichts zu sehen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, den heutigen Post hab ich extra für Dich mit Kopf fotografiert
      LG Heike

      Löschen
  11. Sehr schön Dein Shirt. Baumwolle mit Jersey muss ich auch mal kombinieren. LG Alex

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Sehr schön! Dieser grüne Jersey sieht einfach mal genial und schick aus! Schickes Teilchen! :)
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein schöner Schnitt, deine Stoffauswahl find ich echt toll - das steht dir ausgezeichnet! LG Diana

    AntwortenLöschen
  14. wow...ein tolles shirt! schon ewig wollt ich mal so nen jersey vernähen...
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie ist sie schön die LadyCarolyn.
    Ich habe noch nie gesehe, dass der Einsatz aus nichtdehnbaren Stoff genäht werden kann. Das finde ich super. Das Shirt würde ich dir direkt unterm Popo wegklauen... :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es so selten unterm Popo.....lach
      GglG Heike

      Löschen
  16. Tolle Farben! Bin bisher noch nie bei Emmeline gewesen, habe mir aber grad fest vorgenommen dort hinzufahren. lg heike

    AntwortenLöschen